Hier ein paar Bilder von unseren Veranstaltungen

Viel Spaß beim durchschauen und suchen.

 

KFF Mettenheim frühjahrsturnier 9. Platz

Soccer Trophäe 2017 Sieger Gauloises Emmerting

Gendorfer Soccer sind 4. geworden

Mein Fußballsommer unter Freunden 2016

Neu Auflage der Soccer Trophäe war für die Gendorfer Soccer ein voller Erfolg.

 

Der 14.03.2015 begann denkbar ungünstig mit der Absage der Azzuro Kickers um 0:05 Uhr, und das auch noch über einen Dritten. Was naturlich nicht die feine englische Art ist aber im endefekt haben sie sich durch ihr Verhalten für jedliche weiter veranstalltungen der Soccer ins Aus geschoßen.

Aber gut das brachte den Veranstalter kurz in Bedrängnis wurde aber dann Dank des Verständis der anderen Teams gut aufgenohmmen und durch Pausen in den Spielplan aufgefangen.

Zur 12. Soccer Trophäe traten also neun Team´s an in folgenden Gruppen.

 

  Gruppe A   Gruppe B  
1. Inter Bavarus   FC Isenkickers 1.
2. Team Absolut   Gauloises Emmerting 2.
3. D'ädinger Young Boys   Cuba Libero 1862 3.
4. Atlantis C Team 2   Gendorfer Soccer 4.
5. Azzuro Kickers   Kaufland/MP

5.

 

Dadurch ergab sich folgender Spielplan und Ergebnissen.

 

             
Uhrzeit Grp Spielpaarung     Ergebnis  
10:00 A Inter Bavarus   Team Absolut  0  2
10:14 A Atlantis C Team 2   D'ädinger Young Boys  0  1
10:28 B FC Isenkickers   Gauloises Emmerting  1  1
10:42 B Gendorfer Soccer   Cuba Libero 1862  0  0
10:56 A Azzuro Kickers   Inter Bavarus  0  2
11:10 A Team Absolut   Atlantis C Team 2  0  1
11:24 B Kaufland/MP   FC Isenkickers  0  0
11:38 B Gauloises Emmerting   Gendorfer Soccer  1  0
11:52 A D'ädinger Young Boys   Azzuro Kickers  2  0
12:06 A Atlantis C Team 2   Inter Bavarus  0  1
12:20 B Cuba Libero 1862   Kaufland/MP  1  1
12:34 B Gendorfer Soccer   FC Isenkickers  0  0
12:48 A D'ädinger Young Boys   Team Absolut  1  1
13:02 A Azzuro Kickers   Atlantis C Team 2  0  2
13:16 B Cuba Libero 1862   Gauloises Emmerting  0  2
13:30 B Kaufland/MP   Gendorfer Soccer  1  1
13:44 A Inter Bavarus   D'ädinger Young Boys  1  0
13:58 A Team Absolut   Azzuro Kickers  2  0
14:12 B FC Isenkickers   Cuba Libero 1862  0  0
14:26 B Gauloises Emmerting   Kaufland/MP  0

 0

14:30 - 15-00 Mittagspause        
    Sieger Grp A Spiel X 2ter Grp B    
15:00    Inter Bavarus    Kaufland/MP  1  0
    Sieger Grp B Spiel Y 2ter Grp A    
15:14    Gauloises Emmerting  N. E. 4:3  Team Absolut  0  0
    5ter Grp A   5ter Grp B    
15:28    Azzuro Kickers    Cuba Libero 1862  0  2
    4ter Grp A   4ter Grp B    
15:42    Atlantis C Team    Gendorfer soccer  1  0
    3ter Grp A   3ter Grp B    
15:56    D´ädinger Young Boys    FC Isenkickers  3  0
    verliere Spiel X   verliere Spiel Y    
16:10    Kaufland/MP  N.E. 4:2  Team Absolut  0  0
    Gewinner Spiel X Finale Gewinner Spiel Y    
16:24    Inter Bavarus  N.E. 2:3  Gauloises Emmerting  0  0
    Finale 2 X 10 min mit Seitenwahl      

 

Tore insgesamt in der Vorrunde geschossen :17

Tore insgesamt in den Platzierungsspielen geschoßen : 5

Benötigte 7 Meter für die Entscheidung : 30

davon insgesamt verwandelt : 18

         
Nr. Nachname Vorname Tore Verein
 10  Dandl  Johannes  1  Atlantis C Team
 5  Bruche  Stefan  1  Atlantis C Team
 5  Gottfried  Eduard  1  Team Absolut
 8  Wiebe  Alex  1  Team Absolut
 11  Riss  Andreas  1  Team Absolut
 12  Luft  Andi  1  Kaufland/MP
 16  Zucho  Sven  1  Kaufland/MP
 3  Sedita  Adriano  1  Gendorfer Soccer
 11  Asbeck  Sandro  1  FC Isenkickers
 7  Schmidt  Benjamin  1  Cuba Libero 1862
 77  Benzler  Alex  1  Inter Bavarus
 7  Gontschar  Wladi  1  Inter Bavarus
 17  Heinze  Alex  1  Inter Bavarus
 2  Hanghuber  Manuel  1  D´ädinger Young Boys
 7  Galler  Matthias  1  D´ädinger Young Boys
 9  Balz  David  2  D´ädinger Young Boys
 10  Luhosz  Patrick  1  D´ädinger Young Boys
 12  Beck  Torsten  2  Gauloises Emmerting
         
         
         
         

 

Somit ergaben sich die unten ausgeführten Platzierungen:

 

10. Azzuro Kickers

09. Cuba Libero 1862

08. Gendorfer Soccer

07. Atlantis C Team

06. FC Isenkickers

05. D´ädinger Young Boys

04. Team Absolut

03. Kaufland / MP

02. Inter Bavarus

01. Gauloises Emmerting

 

Die Jungs (bzw. Oldi´s ) der Gallier habe das Turnier durch Ihre starke Deffensive und einen überragenden Torwächter Copy verdient gewonnen. Es ist für uns als Veranstalter natürlich auch schön zu sehen das die Mannen um Schaff Thorsten, die bis jetzt jeder Soccer Trophäe dabei waren, sich den Henkelbott sicherten. Gratulatieon vom ganzen Soccer Team.

Ebenfalls erwähnt werden sollte das sich die Mannen der Cuba Libero 1862 den Fairnes Pokal sicherten und das zurecht eine sehr sympatische Truppe die immer absolut gerecht und fair auftretten.

Natürlich gilt unser Dank an allen die mit uns in der Halle das Turnier und die Reunion der Gendorfer Soccer feierten.

 

Fragebogen auswertung,

Danke für Eure Mühen und Eure erlichkeit den nur wenn wir wießen das Euch was nicht gefähllt können wir was daran Ändern.

 

Fragebogen zur Soccer Trophäe Gut Egal Nicht Gut
       
Bitte nehmt Euch etwas Zeit für uns damit wir unser Turnier      
weiter entwickeln können, Danke.      
       
       
1. Begin des Turnier 10 Uhr 5 Mal 3 Mal 1 mal
       
2. Stardgeld   45 € 4 Mal 5 Mal  
       
3. Spielplan      
                       zwei 5er Gruppen mit halbfinale Final & platzirnug      
                       im Turnier modus immer einer Gruppe A dann B 3 Mal 5 Mal 1 Mal
                       zwei 5er Gruppen mit halbfinale Final & platzirnug      
                       erst Gruppe A complet dann Gruppe B dann 1 Mal 7 Mal 1 Mal
                       halbfinale Final & platzirnug      
                       10 Team´s jeder gegen jeden also 9 Spiele 1 Mal 6 Mal 2 Mal
       
4. Pockalsereie      
       
5. Teamauswahl      
                                                       zu 100 % Stammtisch 8 Mal 1 Mal  
                                                       Fairnis der Team´s 8 Mal 1 Mal  
                                                       10 Team´s 4 Mal 5 Mal  
                                                       12 Team´s 2 Mal 7 Mal  
                                                     Gruppen zusammenstellung 2 Mal 6 Mal 1 Mal
       
6. Preißverhältnis der Getränke und Speißen 8 Mal 1 Mal  
       
7. Schiedsrichter Leistung 2 Mal 7 Mal  
       
8. Spielfeld      
                                                       mit Bande 9 Mal    
                                                       ohne Bande 1 Mal   8 Mal
                                                       Handballtore   7 Mal 2 Mal
                                                       Normale Tore 8 Mal 1 Mal  
       
9. Spielzeit 9 Mal    
       
10. Siegerehrung 9 Mal    
       
11. Veranstalltung insgesamt 8 Mal 1 Mal  
       
       
Danke für Eure Gedult und das ihr uns Eure meinung erlich      
mitgeteilt habt      

Am 21.02.2015 machten sich die Soccer auf den Weg nach Mühldorf um dort der Einladung des Atlantis C Team zu folgen um in der Schulhalle am Europaplatz 3 ein Turnier im Futsal zu spielen.

Laut Spielplan waren wir in Gruppe B mit den unten aufgeführten Mannschaften:

 

Tor´nado Donnerstag

Azzuro Kickers

Gauloises Emmerting

FC Isenkickers

ESV Gebenbach

Im ersten Spiel trafen wir dann auch gleich auf unsere Langjährigen Wegbegleiter die Gauloises Emmerting. Lange hat es diese Derby nicht mehr gegeben und es tat auch gut diese Atmospähre wieder zu spüren. Die Emmertinger liesen uns aber klar spüren das wir zwar wieder da sind aber noch Aufhohlbedarf haben was das spielerische angeht uns wir verloren verdient gegen die Rothemten mit 3 - 0.

Auch im zweiten spiel gegen FC Isenkickers konnten wir nicht so recht überzeugen und kamen mit dem Spielmodus Futsal nicht klar. Wir kamen mit 5 - 0 unter die Räder und mußten neidlos anerkennen das der FC nicht nur ein Symphatisches sondern am diesen Tag auch zu starkes Team für uns ist.

Das dritte Spiel gegen die Jungs vom ESV Gebenbach konnten wir uns endlich spielerisch etwas festigen, es ging zwar trotzdem mit 4 - 1 verloren aber wir haben endlich auch einige Chancen und Spielanteile gehabt. Was in einem Treffer durch Adriano Sedita gipfelte. Dieser Treffer ist historisch der erste Treffer in der neuen Geschichte der Gendorfer. Das Spiel ging verloren aber die Stimmung im Team war gut.

Zum vorletzten Spiel mußte leider Gerhard Killermann krankheitsbedingt aufgeben, was zwar bitter war der Stimmung im Team aber nicht schadete und so spielten wir gegen die Azzuro Kickers mit einem Mann weniger, was nicht der Grund für die folgende Niederlage war. Wir mußten uns den Eggenfeldener Team mit 5 - 1 geschlagen geben aber nicht zu trotz schoß Robert Sedita das zweite Tor für die Soccer. Wir haben gekämpft aber mußten anerkennen mehr war net drin.

Das fünfte und letzte Spiel verschaffte uns volgenden Gegner, die Tor´nado Donnerstag auch hier mußten wie verletzungsbedingt auf unseren Allrounder Killermann Rudi und Tormann Kellndorfer Roland verzichten, und so kam der Sohn von Abwehr recken Moser Jörg zu seinem ersten Einsatz für das Team. Kevin Moser streifte sich das Tricko der Gendorfer über und war bereit im Sturm zu wirbeln und Robert Sedita begab sich ins Tor und so kam es zum bis dato besten Spiel der Schwarz/Gelben. Wir konnten das Spiel offen halten bis wir dem fehlen der Wechselspieler Tribut zollte und die Luft ausging und wir uns schluß endlich mit 0 - 4 geschlagen geben mußten.

Gendorfer Soccer Gruppen 6ter mit 0 Punten und 2 - 21 Toren

Im Platzierungsschießen kam es dann zum Duell mit dem Veranstalter den Atlantis C Team das mit jeweils einem verschoßenen 7ener zum aufeinander Treffen der Tormänner der beiden Team´s führte. Atlantis C Team Keeper eröffnete und der Soccer Keeper Robert hielt. Umgekehrt könnte aber der Gendorfer Torwächter seine Schuß halb hoch im linken Eck versenken und somit sicherten sich die Gendorfer Soccer den vorletzten Platz.

Ziel ereicht nicht letzter geworden.

Schützen der Soccers:

Kellndorfer Danny <> Tor                        

Adriano Sedita <> Tor

Würstinger Sören <> gehalten

Moser Jörk <> Tor

Günther Roman <> Tor

Sedita Robert <> Tor

Alles in allem ein super Turnier und wir freuen uns schon auf ein neues nächste Jahr und hoffen auf eine erneute Einladung.

Unser Erster Texas Holdem Abend am 29.11:2015 bei Robert Sedita

Mit von der Partie waren :

Sören, Roman, Jörg, Rudi, Adriano, Robert

Es war ein stimmungsvoller und lustiger Abend mit viel Alkohol und allem was dazu gehört.

Hier seht Ihr Roberts ersten Poker mit 4 Assen war ein

geiles Ding.

2. Soccer Texas Holdem Abend am 24.01.2015

Ein lustiger Abend im Kreise der Mannschaft.

Roland, Dany, Adriano, Jörg, Rudi, Robert

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gendorfer Soccer